18. Januar 2023

SV Hotel eröffnet Stay KooooK Bern City

Dübendorf ZH/Bern - SV Hotel geht mit seiner Eigenmarke Stay KooooK in Serie. Die Hotelsparte der SV Group betreibt mit dem Stay KoooK Bern City das zweite Haus in Bern. Noch in diesem Jahr werden Hotels dieser Marke in Nürnberg und Leipzig eröffnet. Im nächsten Jahr folgen Genf und München sowie 2025 Hamburg.

SV Hotel, die Hotelsparte der SV Group, hat nach dem Stay KooooK-Haus in Bern Wankdorf nun das zweite Haus seiner Eigenmarke eröffnet, das Stay KooooK Bern City am Waisenhausplatz. Das mehrfach preisgekrönte Konzept beschreibt der Betreiber in einer Medienmitteilung als modern, jung und tech-affin. Anders als das Haus in Bern Wankdorf, das sich eher an Langzeitgäste richtet, ist das neue Haus hauptsächlich für Geschäfts- und Städtereisende sowie Wochenendgäste gedacht, „die eine unkomplizierte Bleibe am Puls der Stadt suchen“.

Das Stay KooooK Bern City ist in einem teils denkmalgeschützten Gebäude in der Berner Innenstadt untergebracht. Viele seiner ursprünglichen Merkmale habe es auch nach der umfassenden Renovierung behalten. Einst prägende Fassadenelemente wurden wiederhergestellt.

Das Haus verfügt über 85 Zimmer in sechs Kategorien, über den mit Küche und Essbereich bestückten Gemeinschaftsraum The Flat, ein Game-Zimmer und eine Dachterrasse. Die Zimmer sind mit einem Bettmodul ausgestattet, das unter anderem einen Schreibtisch und Leuchten enthält. Alles Organisatorische wird über die Gästeplattform in der Internet-App abgewickelt.

SV Hotel kündigt in der Mitteilung für dieses Jahr auch die Eröffnung von Stay KooooK-Häusern in Nürnberg und Leipzig an. Im kommenden Jahr sollen Genf und München folgen, 2025 Hamburg. Den Angaben zufolge sehen Investoren in Stay KooooK grosses Potenzial. Deshalb seien bereits weitere Häuser in Premiumlagen geplant. mm

Beitrag teilen

Newsletter-Anmeldung

Bleibe stets auf dem Laufenden und erhalte alle zwei Wochen News aus dem Berner Innovations-Ökosystem.